home-icon
de | en

Theater in Kassel

kulturelle Vielfalt vom Staatstheater bis zur Kleinkunstbühne

Die Theaterkunst hatte im kulturellen Leben Kassels schon immer einen wichtigen Stellenwert. Der moderne Theaterbetrieb des Staatstheaters Kassel und eines der ältesten Kulturorchester der Welt, das Staatsorchester Kassel, stehen für Kunst auf hohem Niveau. Zum kulturellen Angebot der Stadt gehören auch eine Vielzahl an privaten Bühnen und Theatergruppen, eine ausgeprägte Kinolandschaft, sowie verschiedene Veranstaltungsstätten und Kulturzentren.

Staatstheater Kassel >> Mit dem Opernhaus, dem Schauspielhaus und einer Studiobühne ist das Staatstheater Kassel der größte Theaterbetrieb der Stadt. Das umfangreiche Angebot beinhaltet u.a. Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, Kinder- und Jugendtheater sowie zahlreiche Konzertreihen. > Infos & Programm unter: www.staatstheater-kassel.de

Komödie Kassel >> Die Komödie Kassel ist ein privates Boulevardtheater mit 163 Sitzplätzen. Hier wird leichte Unterhaltung auf hohem Niveau geboten. Neben Gastspielen aus den Bereichen Comedy und Kabarett zeigt dieses gemütliche kleine Theater auch immer wieder sehr erfolgreiche Eigenproduktionen. > Infos & Progamm unter: www.komoedie-kassel.de

theater im centrum >> Das tic ist noch recht jung in der Kasseler Theaterwelt, aber seit der Eröffnung im Jahr 2003 ausgesprochen erfolgreich. Der Leiter hat mit seinem Musicaltheater den Nerv des Publikums getroffen. 171 Sitzplätze sorgen für eine spannende Nähe zwischen Darstellern und Publikum. > Infos & Programm unter: www.theaterimcentrum.de

Palais Hopp >> Nach umfassenden Umbau- und Renovierungsarbeiten ist aus dem Starclub Kassel das Palais Hopp entstanden und seit Herbst 2016 eröffnet. Auf der neuen Live- und Varieté-Bühne Kassel´s werden immer wieder verschiedene Veranstaltungen realisiert, darunter die "Komische Nacht", das Wintervarieté und die große Silvester-Gala > Infos & Programm unter: www.palais-hopp.de

Theaterstübchen & Cassalla Theater >> Im Theater-stübchen finden Veranstaltungen vom Tatort gucken, über Lesungen, Discoabende bis hin zu Theateraufführungen u.v.m. statt: Das Cassalla Theater erreicht man durch das Theaterstübchen, es verfügt über einen klimatisierten Theaterraum mit 99 Polstersesseln in ansteigender Bestuhlung. > Infos unter: www.theaterstuebchen.de

Brüder Grimm Festival >> Das Brüder Grimm Festival hat sich in den letzten Jahren zu einem liebgewonnen Höhepunkt in den Sommermonaten entwickelt. Die Besucher haben Spaß an den jährlichen Musicalgeschichten die in Anlehnung an eines der Märchen der Brüder Grimm zur Aufführung kommen. Zahlreiche Veranstaltungen runden das Festival ab. > Infos & Programm unter: www.brueder-grimm-festival.com

Kulturzentrum Schlachthof >> Das Kulturzentrum Schlachthof ist nicht nur Treffpunkt für Vereine und eine Bildungs- und Beratungseinrichtung sondern auch ein äußerst lebendiger Veranstaltungsort. Konzerte, Theater und die offene Bühne für Jedermann sind nur einige Beispiele für die kulturelle Vielfalt. > Infos & Programm unter: www.schlachthof-kassel.de

 

Kulturhaus Dock 4 & Studiobühne Deck 1 >> Das Kulturhaus Dock 4 ist ein Produktions-, Ausstellungs- und Aufführungsort für die freie Kulturszene Kassels. Neben Theater-, Tanz- und Musikveranstaltungen am Abend finden auch Aufführungen für die Allerkleinsten statt. Für ein hochwertiges Programm sorgen u.a. das Spielraum-Theater, das Kasseler Figurentheater oder das Theater Laku Paka. > Infos & Programm unter: www.dock4.de

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte den DatenschutzbestimmungenOK