home-icon
de | en

Die Standorte zum Kasseler Stadtfest 2016 im Überblick

Uebersicht-Standorte.jpg

[1] Bühne Rathaus

Auch in diesem Jahr dreht sich auf dieser Bühne alles um Kassel und die Region. Die Robbie Williams-Coverband „Wobbie Rilliams“ und die in Kassel gegründete lateinamerikanische Band „CUBA LIBRE“ treten hier auf. Das Highlight 2016 ist die Band „Stanfour“, die am Sonntag auf der Bühne stehen wird bevor Montagabend wieder „Rockmaschine“ für einen krönenden Abschluss sorgen wird.

[2] Tanzbühne Wilhelmsstraße

Auch in diesem Jahr präsentieren sich Kasseler Tanzschulen auf der Bühne in der Wilhelmsstraße, Ständeplatz. Ob Salsa, Tango, Hip Hop oder  Walzer, hier wird für jeden Musikgeschmack etwas geboten.

[3] Irisches Dorf in der Wilhelmsstraße

Seit vielen Jahren ist der Irish Pub nun schon auf dem Stadtfest in Kassel vertreten. Mit einem eigenen Bereich mit Bühne und Programm lockt der Irish Pub jedes Jahr sein Stammpublikum aber auch neue Gäste in die Obere Wilhelmsstraße, Ecke Neue Fahrt.

[4] Flohmarkt mit Herz in der Unteren Wilhelmsstraße und auf dem Karlsplatz

Alle drei Pfingsttage (14.-16. Mai) kann zum Stadtfest in Kassel wieder in der Unteren Wilhelmsstraße und auf dem Karlsplatz getrödelt werden. Eine Voranmeldung ist ratsam. Weitere Informationen erhält man beim Veranstaltungsbüro Hohmann/Emde unter Telefon 0561-23235 oder www.flohmarkt-mit-herz.de. Die Verkaufszeiten sind Samstag von 9 Uhr bis 16.30 Uhr und am Pfi ngstsonntag und -montag von 10 Uhr bis 17 Uhr.

[5] Open-Air-Club Opernplatz

Der absolute Party-Hotspot auf dem Opernplatz (vor C&A). Spätestens nach Sonnenuntergang ein absolutes Muss für alle tanzwütigen Gäste des Stadtfestes. (Fr & Sa 20-1, So 20-24, Mo 19-22 Uhr)

[6] Kulinarisches Weindorf

Genießen Sie in gemütlicher Atmosphäre des Friedrichsplatzes, mit Blick auf das Fridericanum, ein perfekt temperiertes Glas Wein und passende, weinbegleitende Speisen. Öfnungszeiten: Freitga ab 16.00 Uhr (mit Eröffnungsprogramm), Samstag - Montag ab 11.00 Uhr (volles Programm ab 16.00 Uhr).

[7] Streetfood Karawane

Zwischen der Jungen Kunst Bühne und der AOK bietet sich allen Besuchern die Möglichkeit, frisch zubereitete Köstlichkeiten an den mobilen „Food Trucks“ zu probieren und den Köchen bei der Zubereitung auf die Finger zu schauen. Und die bieten ihren Gästen eine überaus vielfältige Auswahl an internationalen Street-Food-Spezialitäten.

[8] Junge Kunst Bühne & Kinderprogramm

Die Junge Kunst Bühne findet dieses Jahr bereits zum vierten Mal statt und ist auf dem unteren Teil des Friedrichsplatzes bei der documenta-Halle zu finden. An den vier unterschiedlichen Genre-Abenden geben ab ca. 16 Uhr lokale Nachwuchsacts auf der Bühne ihr Bestes. Veranstaltet und organisiert wird das Projekt von der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Kassel, in Kooperation mit der Kulturfabrik Salzmann e.V., dem Klang Keller e.V. sowie Bunte Wege.

Organisiert von der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Kassel gibt es am Freitag 16-18 Uhr und von Samstag bis Montag 14-18 Uhr vor der documenta-Halle auf dem Friedrichsplatz ein vielfältiges und buntes Angebot und ein tolles Spiel-Erlebnis zu genießen.

[9] Kirmes auf dem Königsplatz

Auch für die, die den Kick suchen, gibt es auf dem Stadtfest etwas zu erleben. Auf dem Königsplatz findet dieses Jahr ein Jahrmarkt mit Großfahrgeschäften statt.

[10] St. Elisabeth Kirche

Mit drei besonderen Orgelkonzerten und einem musikalischen Pfingstgottesdienst stellt die Elisabethkirche am Friedrichsplatz zum zweiten Mal im Rahmen des Kasseler Stadtfestes die Bosch-Bornefeld-Orgel der Öffentlichkeit vor. Die denkmalgeschützte Orgel war aus der evangelischen Martinskirche in die katholische Elisabethkirche umgezogen und kann so in Kassel erhalten bleiben.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte den DatenschutzbestimmungenOK