home-icon
de | en

Anreise Kassel

Viele Wege führen nach Kassel

Durch die zentrale Lage in Deutschland und Europa sowie eine optimale Verkehrsanbindung ist Kassel besonders gut zu erreichen – ganz gleich, ob Ihre Veranstaltungsgäste per Auto, Bahn oder Flugzeug anreisen. Kurze Wege und ein hervorragend ausgebautes Nahverkehrsnetz sorgen dafür, dass man auch in Kassel jederzeit schnell sein Ziel erreicht. Und wer gerne besonders umweltschonend unterwegs ist, kann das Fahrradmietsystem Konrad nutzen, um spontan und unkompliziert in die Pedale zu treten.

web-icon_airport.jpg

Anreise mit dem PKW

Kassel bietet eine hervorragende Anbindung an das bundesweite Autobahnnetz und ist damit aus allen Regionen Deutschlands gut zu erreichen. In Kassel steht Autofahrern eine Vielzahl an Parkplätzen und Parkhäusern zur Verfügung – unmittelbar an den jeweiligen Veranstaltungsstätten oder in direkter Nähe.

web-icon_car.jpg

Anreise per Flugzeug

Der Kassel Airport sorgt für einen direkten Anschluss an das europäische Flugnetz. Vom Flughafen, der direkt vor den Toren Kassels liegt, erreichen Sie die Innenstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in kurzer Zeit. Die ICE-Anbindung an den Frankfurter Flughafen sowie die Nähe zu den regionalen Airports Hannover und Paderborn machen die Anreise per Flugzeug noch bequemer und flexibler.

web-icon_train.jpg

Anreise per Bahn

Mit dem Veranstaltungsticket, das Ihnen die Kassel Marketing GmbH in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn anbietet, reisen Veranstaltungsbesucher entspannt und klimafreundlich an. Vom ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe sind die Innenstadt und sowie die meisten Hotels und Veranstaltungsstätten schnell und komfortabel per ÖPNV erreichbar.

web-icon_oepnv.jpg

Mobil in Kassel: ÖPNV

Ein hervorragend ausgebautes Nahverkehrsnetz macht Mobilität in Kassel zum unkomplizierten und umweltschonenden Vergnügen. Dazu trägt auch das Tagungs- und Kongressticket des regionalen Verkehrsträgers KVG bei: Es ist in Stadt und Region nutzbar und garantiert eine optimale Verbindung zwischen Bahnhof, Hotel und Veranstaltungsstätte.

web-icon_bike.jpg

Mobil in Kassel: nextbike

Wer den Weg zwischen Hotel und Veranstaltungsort gerne sportlich auf zwei Rädern zurücklegen möchte, braucht dafür in der documenta-Stadt Kassel nicht mehr unbedingt ein eigenes Fahrrad: Dank des Fahrradvermietsystems nextbike stehen rund 400 Fahrräder an 56 Stationen überall im Stadtgebiet bereit, die über die App ausgeliehen werden können.

 

 

Kontaktieren Sie uns

Michaela Willmann
T +49 (0)561 7077-167
E-Mail senden
Anke Müller
T +49 (0)561 7077-161
E-Mail senden

 

 
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Facebook Social Plugin, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren