home-icon
de | en

Mt melsungen

Starke Leistung vom Vorjahr ist hohe Motivation für die neue Saison

Teambild MT 2017_18.jpg

Die MT Melsungen steht für Spitzenhandball aus Nordhessen und ist nicht nur in der Sportszene zu einem Markenbegriff mit hervorragendem Ruf geworden.

Dabei fühlt sich der Traditionsclub aus der Bartenwetzer-Stadt in der Fuldamtetropole längst heimisch. Zu den jeweiligen Spielen in Kassel strömen bis zu 4.300 Zuschauer nicht nur aus der unmittelbaren Region, sondern auch aus Thüringen, Ostwestfalen und Südniedersachen.

In der Saison 2017/18 - übrigens der 13. in der DKB Handball-Bundesliga - will die MT das nächste Level erreichen. Der um fünf neue Spieler aufgewertete Kader, darunter gleich drei deutsche Europameister, hat die Erwartungen steigen lassen. Nach dem letztjährigen 7. Tabellenplatz peilen die Nordhessen nun die Verfolgerränge unmittelbar hinter den "Großen Drei" an.

Das Versprechen an die Fans lautet dabei: "60 Minuten das ganz große Gefühl". Und wer die kämpferischen Auftritte des MT-Teams in der Rothenbach-Halle erlebt, spürt bei jedem Spiel aufs Neue, was damit gemeint ist.

 

Links:

Infos:

Mit der 4.300 Zuschauer fassenden Rothenbach-Halle der Messe Kassel verfügt das MT- Team über eine Heimspielstätte in bester Lage, direkt im Oberzentrum der Region.

Wer hier als Fan auf einen Stammplatz nicht verzichten und sogar noch kräftig sparen möchte, ist mit einer Dauerkarte bestens ausgestattet. Vergünstigungen gibt es aber auch auf Tagestickets, u.a. für Vereine, Gruppen, Familien, Jugendliche, Schüler und Studenten.

Logos zusammen.jpg

 
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Facebook Social Plugin, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren