home-icon
de | en

die MArkt- und kulturtage Kassel

waren ein tolles Erlebnis für Groß und Klein

Strahlender Sonnenschein, angenehme Temperaturen und ein abwechslungsreiches Programm für jeden Geschmack und jedes Alter: Die diesjährigen Markt- und Kulturtage waren wieder ein voller Erfolg und lockten am 28. und 29. September tausende Besucher in die Kasseler Innenstadt.

Ein erster Höhepunkt war das Mitternachtsshopping am Freitagabend, das von einem farbenfrohen Feuerwerk gekrönt wurde. Und auch sonst gab es rund um den Königsplatz eine Menge zu erleben: Die Traktorenausstellung zog kleine und große Besucher gleichermaßen in ihren Bann, während musikalische Darbietungen für gute Stimmung sorgten.

So wanderten Brass Bands unüberhörbar durch die bevölkerte Innenstadt, Jürgen Müller begeisterte mit seiner Gitarre das junge Publikum und der Drum Circle von percussion+m bewegte am Samstag über 100 Menschen auf dem Opernplatz zum fröhlichen Mitmusizieren.

Ein weiterer Besuchermagnet war der Regionalmarkt auf dem Königsplatz mit nordhessischen Spezialitäten. Ob der Ritter der Rotwurst, die Landfrauen aus Waldau oder das Backhaus Schwarz: Regionale Direktvermarkter verwöhnten die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten und sorgten für gesunden Genuss und zufriedene Gesichter.

Wir danken allen Besuchern und Ausstellern für das gelungene Wochenende und freuen uns jetzt schon auf die nächsten Markt- und Kulturtage in Kassel!

 

Impressionen Markt- und Kulturtage

 
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Facebook Social Plugin, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren