home-icon
de | en

KASSELbotschafter Einladung zum 6 November 2013

Vortragsveranstaltung jeweils am ersten Mittwoch in den Monaten September bis November in der Tourist Information Innenstadt, Wilhelmsstraße 23. Werden auch Sie ein Botschafter Kassels.

Fünf Schutzgebiete – darunter Teile des Nationalparks Kellerwald Edersee – beherbergen die wertvollsten Bestände naturnaher Rotbuchenwälder Deutschlands. Sie repräsentieren unterschiedliche Buchenwaldtypen von der Küste des Flachlandes bis hinauf in die Mittelgebirge. Gemeinsam mit sechs Buchenurwaldgebieten in der Ukraine und vier in der Slowakei bilden sie die Weltnaturerbestätte „Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands“(2007/2011). Große, alte zusammenhängende Waldgebiete mit Urwaldrelikten sind heute seltene kostbare Schätze. Einer davon liegt direkt vor unserer Haustüre: der Kellerwald. Hier kann man eine Landschaft erleben, die einen Eindruck davon vermittelt, wie Deutschland ohne menschliche Einflussnahme aussähe.

Mittwoch, 6. November 2013 um 16.00 Uhr„Nationalpark Kellerwald-Edersee UNESCO-Weltnaturerbe seit 2011“

Vortrag in der Tourist Information in der Innenstadt, Wilhelmsstraße 23

Diplom-Forstwirtin Jutta Seuring Stellvertretende Leiterin des Nationalparks

 

 
 
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Facebook Social Plugin, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren