home-icon
de | en

KASSELbotschafter

Einladung zur Vortragsveranstaltung Weltkulturerbe am Mittwoch, 2. Oktober 2013 um 16 Uhr in der Tourist Information

Am 23. Juni 2013 wurde der Bergpark Wilhelmshöhe in die Liste des kulturellen Erbes der Menschheit aufgenommen. Dieser letztendlich reibungslosen Aufnahme war eine jahrelange und intensive wissenschaftliche Arbeit vorangegangen. Die Entscheidung des UNESCO-Komitees bestätigt zum einen die herausragende Stellung der Parkanlage mit ihren Wasserspielen und der weit in die Landschaft hinein wirkenden Herkulesstatue, bringt auf der anderen Seite aber auch neue Erkenntnisse zu Tage. Diese Einzigartigkeit der Parklandschaft ist heute wie zu ihrer Entstehungszeit zu erleben.

Mittwoch, 2. Oktober 2013 um 16.00 Uhr

„Bergpark Wilhelmshöhe – Weltkulturerbe und einzigartig auf der Welt!“

Vortrag in der Tourist Information in der Innenstadt, Wilhelmsstraße 23

Siegfried Hoß

 
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Facebook Social Plugin, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren